Riemenspanner instandgesetzt beim 87/88 4 Zylinder

Wie immer wenn man wenig Zeit hat, zeigte mir mein Auto auf liebevolle Weise daß es auch
wieder einige Streicheleinheiten verdient hat .
Auf dem Weg von der Arbeit nach Hause bemerkte ich , dass sich die Blinkfrequenz arg verlängerte
sobald ich  die Scheinwerfer eingeschaltet habe.
Also angehalten um zu testen was los ist und schwupp schon war er aus.
Nach kurzem suchen sah ich das der Keilriemen durchhing und der Riemenspanner sich mit der hand leicht bewegen liess.
Der freundliche ADAC Mann brachte mich dann heim .

Der Spanner ist mit insgesamt 4 Schrauben befestigt (3 aussen , 1 in der Mitte).
Er dient ebenfalls als obere Halterung der Lichtmaschine.
Hinter dem Spanner ist übrigens Kühlwasser ( den Trottel der das verbrochen hat sollte man steinigen ....)
OK bestimmt 5 L Wasser schwimmen jetzt in meiner Garage rum

Die Spannrolle abgebaut

Spanner selber abgeschraubt

Hier der Spanner eines Chevrolet S10 2.5L daneben , sieht etwas anders aus

ca. 3mm müssen weg von dem Ring

kleine "Nase" reingefeilt da der neue Spanner sonst keinen seitlichen Halt findet

nun wieder einbauen.

oder auch nicht , das Rad der Wasserpumpe war zu nah also 2. Versuch

anders herum montiert wirkt nun die Federkraft nach oben

die Keilriemenführung ist auch etwas anders