Wechsel der Stabilisator Gummis der Vorderachse ( Stabi-Endlinks )

Fahrzeug aufgebockt , Unterstellbock unter den Querlenker gesetzt um den Stabilisator die "Spannung" zu nehmen

Rostlöser / WD40 auf die Schraube gesprüht

Schraube gelöst

Alte ausgeschlagene Gummis entfernt

Stabilisator mit Hilfe eines 2. Wagenhebers etwas hochdrücken sonst bekommt man die neuen Stabigummis nicht rein

Der Bolzen wird von unten eingeführt

nur noch festschrauben ( lt 87er Handbuch 17Nm an der Mutter , 21 Nm am Bolzen )